Neu: 2Gplus Booster reicht

Corona-Regel in NRW ab Do., 13.1.2022: wer geboostert ist, braucht fürs Yoga keinen zusätzlichen Test mehr

Liebe Yogini, lieber Yogi,

in NRW gilt ab Do., 13.1. 2022, eine geänderte Corona-Schutzverordnung. Wer geboostert ist, braucht für den Besuch im Studio nun keinen Test mehr. „2G plus“ bedeutet jetzt: plus Booster oder plus Test.

Bitte komm‘ also mit Nachweis über zwei Impfungen oder die Genesung (2G) plus Nachweis über Deine Booster-Impfung. Wenn Du nicht geboostert bist, bring‘ bitte einen Nachweis über einen Test mit, der nicht älter als 24 Stunden sein darf (kostenloser Bürgertest). Hier kannst Du Dich in Schlebusch testen lassen.

Bitte stelle sicher, dass Du die Nachweise jedes Mal dabei hast, außerdem auch Deinen Personalausweis. Wir können Dich sonst wirklich nicht teilnehmen lassen. Bitte behalte Deine Maske auf dem Weg zur Yogamatte auf.

Natürlich sind auch alle unsere YogaYa-Lehrer*innen geimpft oder genesen und unterziehen sich selbst Tests.

Falls noch nicht geschehen: BITTE lass Dich impfen und boostern. Schütze Dich und andere. Lass uns gemeinsam verhindern, dass die Krankenhäuser sich füllen. Hilf mit, andere zu überzeugen. Falls Du noch immer unsicher bist: Hier gibt es gute Antworten auf Deine Fragen.

Für alle, die lieber zuhause üben (oder sich leider wirklich nicht impfen lassen können – und das gilt nur ganz, ganz wenige): probier doch mal unser Online-Yoga!

Weitere Hygiene-Infos:
Wir haben in beiden Studios HEPA-Raumlüfter und stellen Desinfektionsmittel bereit. Wir halten Abstand und lassen in unseren Klassen deswegen nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zu. Unsere Hilfsmittel (Blöcke, Kissen, Decken) kannst Du nutzen. Bitte bring Dir möglichst eine eigene Matte mit, das ist einfach hygienischer. Zur Not halten wir aber Matten bereit, die wir anschließend desinfizieren werden. Falls Du Erkältungssymptome hast, bleib auf jeden Fall zuhause, das ist ja klar 🙂

Viel Spaß beim Yoga!
Claudia und Michael

Teilen und Kommentieren

Kommentieren FacebookMailWhatsApp
close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung

Kategorie Allgemein, Präsenz Yoga, Top Stories

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

⭐️⭐️ Lass uns wissen, ob es Dir gefallen hat... ⭐️⭐️