Alle stehen drauf: die Füße

Fundament und Bewegungskette
Vortrag und einfache Übungen 
Sa., 28. Oktober 2017, 14:00 – 16:30 Uhr
mit Physiotherapeut Sven Schulze


Dieser Workshop findet statt in unserem Raum „Kirsche“:
YogaYa, Mülheimer Straße 3, Leverkusen-Schlebusch


Unsere Füße sind ein Meisterwerk. Sie sind unglaublich intelligent aufgebaut und sie tragen uns durch das ganze Leben. Nur schade, dass wir uns zu wenig um sie kümmern! In diesem Vortrag  erfährst Du, was Deine Füße mit dem Rest des Körpers anstellen  können. Vielleicht hast Du Rückenschmerzen, weil Deine Füße verspannt sind? 

Außerdem erlebst Du ganz praktisch, wie Du Deine Füße funktionell trainieren kannst. Dabei helfen Übungen aus dem physiotherapeutischen Konzept der spiralförmigen Verschraubung, das wir auch beim Yoga einsetzen können. Und Pflegehinweise gibt es auch noch dazu.

Sven Schulze ist Physiotherapeut und hat zudem Gesundheitsmanagement mit den Fachschwerpunkten Sportpsychologie und Stressmanagement studiert. Außerdem ist er Rückenschulleiter sowie Fitness- und Ernährungs-Trainer.  www.internationalhealthcoaching.de

 

 

Unsere Reihe „Die artgerechte Haltung des Menschen“ startet  im Herbst 2017 wieder neu.
Am Sa., 2.12.2017, sind wieder Knie und Hüfte dran. Weitere Infos in Kürze.


Wir haben bereits Workshops mit Sven Schulze zu diesen Themen angeboten: 

Füße (Juli 2016)
Knie und Hüfte (Sept. 2016)
Kreuz-Darmbein-Gelenk (Dez.16)
Rücken (Februar 2017)
Schultern, Arm und Handgelenk (April 2017)
Halswirbelsäule und Kiefer (Mai 2017)
Stressmanagement (Juli 2017)
Ernährung (Sept. 2017)

 

 

Kategorie Archiv
Claudia Wiese

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu’s Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen