Anfängerglück

Einführung in unser Yoga

Sa., 18.01.2020
14:00 – 16:30
mit Elke Nolde
35 EURO
Jetzt buchen für 35 EUR

Dieser Workshop findet statt bei YogaYa : die Restauration
Mülheimer Straße 5, Leverkusen-Schlebusch


„Anfängerglück“ ist keine übliche Yogastunde, sondern ein kleines Seminar. In diesen zweieinhalb Intro-Stunden lernst Du unser dynamisches Yoga von Grund auf kennen: Basis-Übungen für den Körper und simple Flows, Bewusstsein für den Atem und Wege zur Entspannung. Der Workshop ist für absolute Anfänger geeignet. Aber auch, wenn Du schon etwas Yoga-Erfahrung hast, kannst Du hier Dein Wissen vertiefen, Fragen stellen und besondere Anliegen besprechen. Das Ziel ist, anschließend (besser) in unseren fortlaufenden Kursen mitmachen zu können.

Die Workshops bauen nicht aufeinander auf, sondern haben jedes Mal denselben Inhalt. Falls ein Termin ausgebucht sein sollte, wird Dir das bei der Buchung angezeigt.

Hier kannst Du Dir das Handout zum Workshop „Anfängerglück herunterladen (das ist eher sinnvoll im Anschluss). 

Wir weisen drauf hin, dass die Teilnahme an den einmal gebuchten Termin gebunden ist und nicht auf einen späteren Termin verschoben werden kann. Wenn Du nicht kommen kannst und niemanden findest, der an Deiner Stelle kommen möchte, verfällt die Buchung – ähnlich wie bei einer Theateraufführung.

Du möchtest die Teilnahme verschenken? Bitte schreib erst mal selbst einen Gutschein, den du verschenkst. Erst wenn sicher ist, dass der/die Beschenkte an dem Tag auch wirklich kommen kann und will, sollte eine Buchung erfolgen.

Wenn der Workshop ausgebucht ist und Du auf der Warteliste stehen möchtest, schreibe an claudia@yogaya.de.

Kategorie Besondere Klassen, Specials, Specials Startseite

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen