Bewegung und Gelassenheit

 

Vortrag und Mitmachaktion
zum Zusammenhang zwischen körperlicher Bewegung und geistiger Gelassenheit
beim Covestro-Gesundheitstag in Leverkusen

„Mein Schweinehund geht selten Gassi – wie Sie lernen, die Bestie in sich zu besiegen …“ Das war Claudias Thema beim Covestro-Gesundheitstag am 2.Februar 2017. Denn Hand auf’s Herz: dass körperliche Aktivität gesund ist, hat sich ja herumgesprochen. Tatsächlich hat Bewegung auch einen großen Einfluss auf unsere psychische Verfassung. Was aber, wenn man für Sport keine Zeit hat – oder keine Lust darauf?  Gute Vorsätze zu Beginn des Jahres kennt wohl fast jeder. Aber, aber, aber … die Zeit ist knapp, der Job ist anstrengend, die Familie womöglich auch – und dann ist da noch der innere Schweinehund, der es so gerne gemütlich hat auf dem Sofa. Claudia Wiese ist überzeugt: schon mit wenigen Übungen zwischendurch kann man sich körperlich und geistig in Schwung bringen. Das geht auch im Büro! 

Sie haben Interesse an Yoga in Ihren Unternehmen? Schreiben Sie an claudia@yogaya.de 

 

 

 

 

 

Kategorie News
Claudia Wiese

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu’s Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen