Calisthenics und Yoga

Fortbildung im Studio
mit Yuki Dietl
Sa., 6. und So., 7. Juni 2020
10:00 – 12:30 und 14:00 – 16:30 Uhr
150 EUR (nur beide Tage zusammen buchbar)
Präsenzklasse buchen

Wir probieren hier zusätzlich mal etwas ganz Neues aus: der Samstagvormittag dieser Fortbildung läuft auch im Live-Streaming! Du brauchst dafür aber zuhause etwas Platz – oder übst vielleicht gleich besser draußen :-)

NUR im Live-Streaming
mit Yuki Dietl
Samstag, 6. Juni 2020
10:00 – 12:30 Uhr
30 EUR
Live Stream buchen

„Calisthenics“ steht für Übungen mit dem eigenen Körpergewicht: spielerische und akrobatische Bewegungsabläufe, die Koordination, Mobilität und Kraft stärken. Wir nutzen die Intelligenz des Körpers, werden kreativ und testen neue Grenzen aus.

Wir lassen uns inspirieren durch Bewegungsabläufe von Tieren, aber auch vom Tanz. Dabei üben wir auf dem Boden und an Wänden (also nicht an Stangen oder Barren, wie man sie z-B. in „Calisthenics-Parks“ findet).

Wichtig sind dabei eine gute mentale Vorbereitung und eine gute Körperwahrnehmung – genau das, was wir eben auch beim Yoga schulen. Denn anders als im klassischen Turnen geht es uns hier nicht um Performance und Wettkampf. Wir suchen nach neuen Perspektiven, neuen Lösungen – und dabei gibt es kein Richtig oder Falsch! Es gibt nur Dich und Deine ganz individuellen Möglichkeiten.

Qualität geht vor Quantität: wir praktizieren lieber wenige, kontrollierte und dafür bewusste Wiederholungen. Für solche Herausforderungen brauchen wir nun mal Geduld – wenn wir neue Bewegungsabläufe verinnerlichen wollen, geht das nicht von heute auf morgen …

YogaYa-Lehrerin Yuki Dietl integriert gerne Calisthenics-Elemente in fortgeschrittene Yogaklassen. An diesem Wochenende erfährst Du, wie das geht – für Deine eigene Praxis oder für Deinen Unterricht. Alles, was Du brauchst, ist etwas Neugierde und Lust auf ein paar Experimente.

Bitte übe in Kleidung ohne Knöpfe oder Reißverschlüsse, weil das unangenehm sein könnte z.B. beim Rollen über den Boden. Außerdem solltest Du Socken zur Hand haben, die Du Dir über die Hände ziehen kannst, eine Decke und gerne auch Yoga-Blöcke und natürlich etwas zu trinken.

Diese Fortbildung bieten wir an im Rahmen unser 300-Stunden-Fortbildung für Yogalehrer*innen. Sie steht aber allen interessierten Yog/nis offen. Auch als Fitnesstrainer*in oder Sportlehrer*in kannst Du gerne teilnehmen. Bei Fragen schreibe an claudia@yogaya.de.

Kategorie Specials, Specials Startseite, YogaYa Akademie, YogaYa Onlinestudio

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

1 Kommentare

  1. Pingback: Unsere Fortbildungen im Rahmen der YogaYa-Akademie - YogaYa : Yoga in Leverkusen

Kommentar verfassen