Das Filetstück unter den Muskeln

Auf Tuchfühlung mit Deinem Hüftbeuger
Workshop mit Michael Wiese
Do., 30. Mai 2019, 14:00 – 16:30 Uhr
Jetzt einchecken

Dieser Workshop findet statt im Rahmen der Abschlusswoche unserer fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung 300RYT®. Unsere Teacher Trainees zeigen hier ihr komplett eigenständig vorbereitetes „Meisterstück“. Als YogaYa-Kunde kannst den Workshop buchen wie eine reguläre Offene Klasse. Als Neuling zahlst Du 15 Euro für eine Einzelkarte.
Du interessierst Dich für unsere RYT300®?

Die Muskeln des so genannten „Iliopsoas“ (Hüftbeugermuskel) bilden eine der interessantesten und komplexesten Muskelgruppen unseres Körpers. Vielleicht ist diese Muskelgruppe sogar diejenige, die uns erst zum Menschen macht. Sie sorgt für unsere stolze Aufrichtung genauso wie für das geschmeidige Laufen aber auch für das demutsvolle Vorbeugen.
Diese Muskeln stark und geschmeidig zu halten, ist eine wesentliche Voraussetzung für ein gesundes Altern einerseits und die Vermeidung weit verbreiteter Schmerzen im Rücken andererseits. Aber es ist gar nicht so leicht, an diese tief liegenden Strukturen zu heranzukommen.
In diesem Workshop lernst Du den „Big Player“  in all seinen Funktionen praktisch wie theoretisch besser kennen. Wir gehen im wahrsten Sinne des Wortes auf Tuchfühlung. Begleitet von spannenden Inputs zu Anatomie und Physiologie reisen wir tief in Funktionszusammenhänge des Psoas. 
Freu Dich auf zwei Stunden Entdeckungsreise in die Tiefen deines Selbst. Vorkenntnisse oder Yogaerfahrung sind nicht nötig.

Michael Wiese
ist Yogalehrer und Schmerztherapeut nach Liebscher und Bracht. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Schnittmenge aus therapeutischen Übungen zur Schmerzprävention und der Welt der klassischen Yogaübungen. 

YogaYa - Die Akademie - Fort- und Weiterbildungen
Kategorie Specials Startseite, Specials

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen