Die YogaYa-Tüte

Unser wöchentliches Angebot on demand: Videos, Audios und Skripte

In unserem Online-Studio füllen wir jede Woche eine virtuelle „Yoga-Tüte“ mit mindestens drei ganz verschiedenen Produkten. Alles, was Du brauchst, ist ein PC, ein Handy oder Tablet und stabiles Netz. Um die Tüte öffnen zu können, musst Dich bei uns einchecken:

Du bekommst dann von uns neben der Kaufbestätigung eine Mail mit dem Betreff „Buchungsbestätigung“. Diese enthält einen Link und das Passwort. (Bitte schau auch im Spam-Ordner nach, falls Du von uns keine Mails bekommst). Damit kannst Du die Tüte nutzen. Jede Tüte bleibt frisch bis zum nächsten Sonntagabend. Jeden Montag gibt’s eine neue Tüte.

Für Abo-Kunden inklusive

Wenn Du bei uns mit Abo übst, ist die Tüte einfach inklusive. Für alle mit Mehrfachkarte oder für YogaYa-Neulinge gilt: jede Tüte kostet einen Credit, so wie eine einzelne Teilnahme beim Online-Yoga. Für unsere Online-Angebote haben wir eine neue Online-Karte geschaffen.

Was ist ab 30. März 2020 in der Yoga-Tüte?

  1. AUDIO, sehr ruhige und entspannende Übungen, mit Claudia Wiese, 19 min
  2. VIDEO fortgeschrittene Yoga-Klasse, Fokus Hüftöffnung, mit [Yuki], 1 Std. 8 min
  3. VIDEO Thai Yoga mit Massage-Übungen in Partnerarbeit, die Du mit Deinem Lieblingsmenschen zuhause praktizieren kannst, 48 min. Nina Raulf zeigt die Übungen mit ihrem Mann Sascha.
  4. VIDEO für Erwachsene mit Kind/ern, mit Nina Raulf und ihrer Tochter Liz, 19 min. Du solltest Dir das unbedingt anschauen, auch wenn Du gar kein Kind hast! Gute Laune garantiert!

Yoga-Tüte (3) holen


Außerdem bieten wir jede Woche mehrere Klassen im Live-Streaming.
Die Teilnahme am Live-Streaming ist nicht in der Tüte inklusive.

Bei Fragen schreibe an office@yogaya.de. Wir freuen uns auch über Feedback und Anregungen!

Wir wünschen Dir viel Spaß mit Deiner Yoga-Tüte!

Kategorie News, Specials, Specials Startseite, YogaYa Onlinestudio

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

5 Kommentare

  1. Gabriele Ennenbach

    Liebe Claudia, lieber Michael, ich finde das so toll was ihr in dieser Ausnahmezeit für uns Yoginis anbietet. Dank euch habe ich in zwei Tagen bereits drei Yogaeinheiten in meinem eigenem Yogaraum praktizieren können. Die Yogaeinheiten werden sehr gut rübergebracht und ich komme super zurecht. Einfach ins Zimmer rein, einloggen und losstarten ohne Verkehrsstau, für mich fantastisch. Ich freue mich wie Bolle. Werde jetzt so richtig fit und sammele Glückshormone die mir keiner nehmen kann. Die Yogatüte finde ich eine super schöne Idee die man flexibel anwenden und auch gut Verschenken kann z.B. an junge Eltern. Vielen lieben Dank an euch und euer Team, bleibt gesund Gabi

  2. Christiane Röger

    Hallo Ihr Lieben :-) vielen Dank, eine Super-Idee mit der Yoga-Tüte ! einfach mal daliegen und atmen, um diese verrückten Zeiten zu überbrücken. NAMASTE
    #stay healthy und haltet durch ! Lieben Gruß Christiane

  3. Liebe Claudia, lieber Michael, die Idee mit der YogaYa-Tüte ist klasse. Besonders gut gefällt mir, dass man sie flexibel, also tag- und zeitlich ungebunden nutzen kann. Die Sorglos-Stunde in der aktuellen Tüte ist super. Vielen Dank, macht weiter so und bleibt gesund.

  4. Margret Baums

    Super, was Ihr da auf die Beine gebracht habt! Chapeau! Besonders der Spruch gefällt mir gut:
    Wir sind Unternehmer und unternehmen was.

    Viele Grüße und bleibt alle gesund
    Margret

  5. Ihr seid echt klasse! Eine fantastische Idee! So können wir in diesen Zeiten mal für eine Stunde ein bisschen Normalität „buchen“. Ein fettes Dankeschön! LG Robert

Kommentar verfassen