Entspann Dich doch mal!

Sanftes Yoga, Atemübungen und Tiefenentspannung

Jetzt buchen für 125 €  Mi., 19. Juli – 20. September 2017 (10 x)
20:15 – 21:15 Uhr
125 Euro
mit Marianne Follak

Wenn der Kurs ausgebucht sein sollte und Du auf der Warteliste stehen möchtest, schreibe an claudia@yogaya.de. Ob es noch freie Plätze gibt, siehst Du bei der Buchung.

Dieser Kurs findest statt in unserem Raum „Bambus“:
Restauration zur Erholung, Mülheimer Straße 5, Leverkusen-Schlebusch


Entspann Dich doch mal – das ist so einfach gesagt! In diesem Kurs lernst Du verschiedene Ansätze der körperlichen und geistigen kennen. Yoga Nidra, der so genannte „Schlaf des Yogi“,  gehört ebenso dazu wie sanfte Dehnübungen aus dem Yin Yoga. So kannst Du Dir eine Atempause gönnen und frische Energie tanken. Falls Du nicht gut auf dem Boden sitzen kannst, halten wir auch Stühle bereit. Bis zu zwei verpasste Termine kannst Du in unserem Offenen Programm nachholen, und zwar bis zum Sonntag der Woche, in der der Kurs endet – am besten in den „Sorglos-Kursen“ (Stufe 0).

Wenn Du noch Fragen hast, schreibe bitte an claudia@yogaya.de. Eine Bescheinigung für die Krankenkasse, mit der Du für diesen Kurs einen Zuschuss beantragen kannst, stellen wir Dir gerne am Ende des Kurses automatisch aus. Für die Zuschüsse verlangen die Krankenkassen allerdings, dass Du an diesem Kurs mindestens zu 80 Prozent teilgenommen hast.

Marianne Follak
Marianne Follak
Mehr zu Marianne
beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit Yoga. Ihr Schwerpunkt liegen auf Hatha Yoga und auf der Entspannungstechniken Yin Yoga und Yoga Nidra. Bei YogaYa gibt die examinierte Krankenschwester die besonders sanften Kurse - auch im Aerial Yoga-Tuch. Marianne hat ihre Ausbildung zur Yogalehrerin bei der Gesellschaft für Geisteswissenschaftliche Forschung (GGF) gemacht und gehört dem BDY an.
Marianne unterrichtet
  • Mittwochs um 18.30 Uhr
  • Freitags um 9.00 Uhr
  • Freitags um 18.30 Uhr "Sorglos"
  • und Kurse mit Anmeldung

     

    Kategorie Kurse mit Anmeldung
    Claudia Wiese

    hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin drangehängt.

    Kommentar verfassen