It’s FASZIENation!

Faszien und Yoga
Workshop mit Dieter Schultheis

Fr., 31. Mai 2019, 14:00 – 16:30 Uhr
Jetzt einchecken

Dieser Workshop findet statt im Rahmen der Abschlusswoche unserer fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung 300RYT®. Unsere Teacher Trainees zeigen hier ihr komplett eigenständig vorbereitetes „Meisterstück“. Als YogaYa-Kunde kannst den Workshop buchen wie eine reguläre Offene Klasse. Als Neuling zahlst Du 15 Euro für eine Einzelkarte.
Du interessierst Dich für unsere RYT300®?

Du praktizierst Yoga? Dann machst du schon viel für Deine Faszien, denn mit jeder Bewegung stimulierst du Deine Faszien – bis zu einem bestimmten Grad. Durch einige Modifikationen und Ergänzungen kann die Stimulation noch verfeinert werden, um Gewebeanteile zu erreichen, die in einer klassischen Yoga-Praxis kaum erreicht werden.

Faszien lieben Abwechslung! In diesem Workshop werden wir federn, schwingen, dehnen, spüren, forschen, tönen. Du wirst neue Impulse für Deine Yogapraxis oder als Yogalehrer/in für Deinen Unterricht erhalten, indem wir klassische Asanas faszial abwandeln und erweitern.

Faszien sind nicht nur im Yoga in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus gerückt. Neben der Praxis wirst Du in diesem Workshop auch theoretischen Input über Faszien erhalten. Du wirst erfahren was Faszien sind, welche Grundfunktionen sie aufweisen und welche Relevanz sie für Bewegung und Yoga haben. – Ein FASZIENierender Einblick in die Welt der Faszien.

Dieter über Dieter:
Mein Name ist Dieter Schultheis. Seit über zehn Jahren praktiziere ich Yoga. Der Körper ist für mich der Tempel der Seele. Und meine Seele soll sich darin wohlfühlen. Ich liebe es, meinen Körper zu erforschen, neue Empfindungen zu spüren, die Wahrnehmung zu verfeinern. Elemente des Faszien-Yoga sind dabei mittlerweile ein fester Bestandteil geworden, die ich auch in meine Stunden als Yogalehrer integriere. In diesem Workshop lade ich Dich zu einer Reise in Deinen Körper ein.


YogaYa - Die Akademie - Fort- und Weiterbildungen
Kategorie Specials

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen