Kein USC mehr bei YogaYa

Wir beenden ab Juni 2020 unsere Zusammenarbeit mit dem Urban Sports Club

Du bist USC-Kunde/Kundin? Natürlich wollen wir Dich nicht verlieren! Wenn Du weiter bei uns üben willst, melde Dich doch bitte bei uns unter office@yogaya.de.

Noch bis einschließlich Mai 2020 kannst Du bei uns weiterhin als Mitglied des Urban Sportclub Yoga üben. Ab Juni 2020 ist unsere Partnerschaft mit dem USC allerdings aufgelöst. Zum Hintergrund erfährst Du unten mehr.

Bis dahin: So buchst du bei uns Yogaklassen mit dem USC

Bitte nutze für Deine verbindlichen Check-ins direkt die USC-App. Nach der Auswahl der Klasse kannst Du Dich dort über „Sofort Buchen“ verbindlich anmelden. Ein weiteres Check-in über unsere Website ist nicht erforderlich.

Mitgliedern des USC stehen nicht alle Klassen unseres Angebots zur Verfügung, da einige Klassen unseren eigenen Kunden vorbehalten sind. Die meisten Offenen Klassen kannst Du mit dem USC buchen – die rot umrandeten stehen nur unseren Kunden zur Verfügung:

Warum trennen wir uns vom USC? 

Das Geschäftsmodell der sehr schnell wachsenden Kette USC beruht darauf, ihren Kunden mit günstigen Verträgen einen möglichst umfassenden Zugang zu Sporteinrichtungen zu bieten. Beteiligte Partner wie wir erhalten für jedes Check-in eines Mitglieds einen bestimmten Betrag. Soweit so gut.

Das Modell kann für USC aus unserer Sicht nur funktionieren, wenn viele Menschen ein Abo abschließen und die Partner mit einem ziemlich geringen Entgelt bedacht werden.

Wir haben jetzt zwei Jahre Erfahrung mit dem USC gesammelt und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir diese unserer Meinung nach für die Partner tendenziell ruinöse Geschäftspolitik nicht weiter unterstützen wollen. Wir bemühen uns um ein sehr hochwertiges Angebot in schöner Umgebung, und wir bezahlen auch unsere Angestellten und Honorarkräfte gut. Das wollen wir auch weiter tun. 

Das hat alles seinen Preis, und wir finden, dass der USC mit seinem Geschäftsmodell inhaberbetriebene Unternehmen auf Dauer gefährdet.

Du hast Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns gerne an office@yogaya.de!

Sonnige Grüße
Claudia und Michael

Kommentar verfassen