Muddy Yoginis im Einsatz

Wir sind total stolz auf unsere Outdoor-Fitness Yoginis: am So., 16. September 2018, starteten sie um 13:00 Uhr beim Kölner „Muddy Angels Run“ als „Muddy Yoginis“ in passenden Shirts im Kölner Jugendpark.
Jeden Dienstag übt diese fitte Truppe im Wuppermann-Park neben dem YogaYa-Studio mit Laura Wenz oder vertretungsweise mit [anne] – da sind normalerweise auch Männer dabei. Aber der Muddy Angels-Schlammlauf ist nunmal ein Frauen-Ding – und übrigens auch ein Spendenportal für die Brustkrebsvorsorge.

close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung
Kategorie Archiv

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen