Partner up!

Jetzt buchen

Aus- und Fortbildungen bei YogaYaWochenende Yoga und Akrobatik (for information in English see below)
mit Monika Łazuk-Żuk
25. und 26. August 2018

Dieses Wochenende findet statt in unserem Raum „Bambus“,
Mülheimer Straße 3, 51375 Leverkusen-Schlebusch

Monika unterrichtet auf Englisch. Zum Übersetzen wird die ganze Zeit über jemand dabei sein.


Buchung

So., 26. August 2018,  09.30 – 12.00 h
Young at heart, Part 2, Yoga-Akrobatik und Partner-Übungen für alle
Jetzt Buchen für 45 € / 42,75 €*
* inkl. MWSt.

So., 26. August 2018,  13.30 – 16.00 h
Sweet, soft and lazy: Partner-Übungen zur Entspannung
Jetzt Buchen für 45 € / 42,75 €*
* inkl. MWSt.

Partner-Übungen und akrobatische Elemente machen enorm viel Spaß und bereichern Deine Yoga-Praxis. Zu zweit geht einfach Vieles besser! An diesem Wochenende reicht das Spektrum von einfachen Entspannungsübungen bis zu kraftvollen, akrobatischen Experimenten, die inspiriert sind vom Acro-Yoga®. Wir werden Neues ausprobieren und ganz sicher viel lachen!

Monika vermittelt Technik und Tricks, die uns helfen, einen deutlichen Schritt weiter zu gehen. Alles ist möglich! Natürlich gehören auch entspannende Elemente zum Wochenende – inklusive ein bisschen Thai Yoga Massage. Du kannst mit Partner/in kommen oder auch alleine. Die Einheit „Teaching Partner-Exercises in Yoga-Classes“ richtet sich vor allem an Yogalehrer; die anderen Einheiten stehen allen offen (YogaYa Stufe 1 – 2).

Monika Łazuk-Żuk unterrichtet Yoga und Aerial Yoga in Warschau. Nachdem sie sich viele Jahre mit Zeitgenössischen Tanz und Theater beschäftigt hatte, fand sie im Yoga eine Übungspraxis, die gleichermaßen Körper und Geist anspricht. 2013 machte Monika an der „Academy of Physical Education“ in Warschau ihren Abschluss in „Yoga und Entspannung“.  2015 absolvierte sie eine Yogalehrerausbildung in Goa in Indien (200 Std.).  Am 23. und 24. März 2019 wird Monika für ein ganzes Wochenende „Aerial Advanced“ zurückkommen.


Partner Exercises and acrobatic elements are great fun and spice up your yoga practice. Some things are just easier in pairs! On this weekend you will get to know simple relaxing exercises as well as powerful acrobatic experiments, inspired by the so called „Acro Yoga®“. We will try out a lot of new stuff and we will laugh a lot, that’s for sure!

Monika teaches techniques and tricks, which help us to take it a big step further. Anything is possible! Of course, relaxing elements will also be part of the weekend, including a little bit of Thai Yoga Massage. You can come with a partner or by yourself. The session „Teaching Partner-Exercises“ is primarily directed at teachers; the other sessions are open for everybody (YogaYa Level 1 – 2).

Sat., 09.30 – 12.00 h: Young at heart, Part I: Yoga-Acrobatics for everybody

Sat., 13.30 – 16.30 h: Teaching Partner-Exercises in Yoga-Classes: Preparation, Demonstration and Techniques

Sat., 09.30 – 12.00 h: Young at heart, Part II: Yoga-Acrobatics for everybody

Son., 13.30 – 16.30 h: Sweet, soft and lazy: Partner up and relax!

Monika Łazuk-Żuk teaches Yoga and Aerial Yoga in Warsaw. After many years with contemporary dance and she found yoga to be the most balanced psycho-physical practice. In 2013 Monika graduated from the Academy of Physical Education in Warsaw with a degree in Yoga and Relaxation. In 2015 she finished a yoga teacher training in India, Goa (RYT 200). At YogaYa he has already given a workshop for advanced practioners. On March 23rd and 24th 2019 Monika will come back for a whole weekend „Aerial Advanced“.


Diese zwei Tage bieten wir an im Rahmen unserer Yoga-Weiterbildung RYT300® 2018/19, die schon begonnen hat. Als YogaYa-Akademie stehen einzelne Seminare auch externen Teilnehmern offen. Gerne stellen wir Dir nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat aus

Kategorie Archiv

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen