Atmen lernen. Leben lernen.

Wochenende zum Thema „Pranayama und Psyche“ mit Dietmar Mitzinger

Sa., 30. Juni, 9:00 – 17:00 Uhr
und So., 1. Juli 2018, 9:00 – 16:00 Uhr
Jetzt Buchen für 180 €


Du hast vielleicht erlebt, wie Yoga zu mehr Dich gelassener und entspannter gemacht hat. Womöglich hat es auch Dein Körpergefühl verbessert. Wenn Yoga also so gut tut: wäre es dann nicht genau das Richtige für Menschen in Lebenskrisen, bei Depressionen oder zur Verarbeitung  traumatischer Erlebnisse? Oder wären manche Yoga-Übungen genau der falsche Ansatz, vielleicht sogar gefährlich – zum Beispiel intensives Pranayama?
An diesem Wochenende erhältst Du einen Einblick in den Stand der Forschung. In vielen praktischen Übungen erfährst Du außerdem für Dich selbst die Wirkung des Yoga und insbesondere des Pranayama auf die Psyche.

Dietmar Mitzinger ergänzt seine verhaltenstherapeutische Arbeit seit Jahren gezielt mit Asanas, Pranayama und meditativen Elementen; er bildet auch Therapeuten in Yoga aus.

Wenn Du selber Yoga unterrichtest, könnte die Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten eine neue Perspektive für Deine Arbeit sein. Wenn Du als Therapeut oder Coach Menschen in Lebenskrisen begleitest, erfährst Du hier mehr über die Möglichkeiten des Yoga.

Dietmar Mitzinger ist Yogalehrer, Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor mit eigener Praxis in Neuss.

 

 


Diese zwei Tage bieten wir an im Rahmen unserer Yoga-Weiterbildung RYT300® 2018/19, die schon begonnen hat. Als YogaYa-Akademie stehen einzelne Seminare auch externen Teilnehmern offen. Gerne stellen wir Dir nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat aus.

Falls Du über keinerlei Yoga-Erfahrung verfügst, schreibe bitte vorher an claudia@yogaya.de, um abzuklären, ob die Teilnahme für Dich trotzdem sinnvoll ist.

Kategorie Newsletter, YogaYa Akademie, Fortbildungen, 300+, Specials Startseite, Specials, Ausbildungen

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen