Spendenklasse

Unsere angehenden Yogalehrerinnen unterrichten immer Freitags um 16:30 Uhr im Salon – und Du gibst, was Du magst. Wir sammeln für das Leverkusener Frauenhaus

Jedes Jahr im Herbst wird es ernst für unsere Teacher Trainees: die Abschlussprüfung rückt näher und dafür ist es wichtig, möglichst viel Unterrichtserfahrung zu sammeln! Den Sommer über haben sie schon fleißig Unterrichten geübt, jetzt zeigen sie, was sie drauf haben. In der Regel unterrichten zwei angehende Lehrerinnen gemeinsam die Klasse auf Stufe 1. Sei gespannt, es sind wirklich tolle Talente dabei!

Wenn Du an der Klasse teilnehmen möchtest, buchst Du Dich ganz normal ein, zahlst aber nichts. Auch Probestunden sind natürlich möglich. Im Studio stellen wir eine Spendenbox auf. Wir empfehlen pro Teilnahme eine Spende von mindesten 5 Euro. Das Geld reichen wir weiter an das Frauenhaus in Leverkusen.


close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung
Kategorie News, Specials, Top Stories

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen