Stille in mir

Yogaklasse mit Meditationen zum Ausprobieren

Drei mal Sonntags in der Vorweihnachtszeit 
am 5., 12. und 19. Dezember
17:00 – 18:00 Uhr
mit Christiane Rometsch
YogaYa : der Salon, Bergische Landstraße 68
Buchbar wie eine normale Yoga-Klasse, immer sechs Tage im Voraus über unser Check-in

Manchmal möchte man an die eigene Schädeldecke klopfen und rufen “Ruhe da oben!“, geht Dir das auch so?

Zu viele Eindrücke, zu viele Gedanken und innere Monologe hindern uns daran, wirklich entspannt und gelassen zu sein. Gerade in der Zeit vor Weihnachten, wenn wir eigentlich zur Ruhe kommen wollen, wird es ja zuweilen besonders hektisch. Abschalten müsse man können …

Vielleicht hast Du bislang nicht den richtigen Zugang zum Meditieren gefunden. Dann ist diese kleine Serie genau das Richtige. 

Christiane Rometsch, Yogalehrerin und Psychologin, lädt Dich ein, verschiedene meditative Ansätze auszuprobieren: Sanfte Bewegungen ohne Anstrengung. Achtsame Atmung. Innere Bilder. Sitzen und Lauschen (wenn Du magst, auf einem Stuhl).

So kannst Du Deinen eigenen Weg in die Stille finden und allmählich zu einer lieben Gewohnheit werden lassen. 

Teilen und Kommentieren

Kommentieren FacebookMailWhatsApp
close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung

Kategorie Allgemein, Top Stories

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

⭐️⭐️ Lass uns wissen, ob es Dir gefallen hat... ⭐️⭐️