Summertime bei YogaYa

… and the Living is easy. Wir sind in den Sommerferien für Euch da!

Ihr Lieben,
wir mussten nach unserer Wieder-Öffnung ja erst mal schauen, was Ihr so braucht und wie unser Angebot im Moment aussehen soll. Jetzt zeigt sich: alles ist gut wieder angelaufen, online und in den Studios, wenngleich natürlich auch mit mehr Abstand.

Die Sommerferien sind natürlich jetzt noch mal eine besondere Zeit, weil ja auch unsere Lehrer*innen Urlaub brauchen, viele hatten in der Schließungszeit alle Hände voll zu tun :-)

Da wir davon ausgehen, dass wegen Corona viele von Euch die Ferien zuhause verbringen, wollen wir ein durchgehendes Programm anbieten!

  • Nur die Klasse Sonntags um 16.30 Uhr und die Klasse „Yoga für Kerle“ nehmen wir den Sommer über aus dem Programm (wie auch schon letztes Jahr).
  • Einzelne Klassen können im Sommer mal urlaubsbedingt nicht stattfinden. Das seht Ihr dann aber vorab im Buchungssystem.
  • Wir machen dieses Jahr erst Ferien am Ende des Sommers: vom 17. – 28. August 2020 ist YogaYa geschlossen.
  • Ab September werden wir voraussichtlich unser Angebot wieder erweitern!

Das Tolle ist ja: wenn Du verreist, kannst Du jetzt ja auch online im Urlaub mit uns üben, mit der Yoga-Tüte oder den Streaming-Klassen! Frohe Ferien

Kategorie Specials, Specials Startseite

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen