Train the Trainer

Texte schreiben, Seminare geben, Ausbildungen leiten – nicht nur für Yogalehrer!Aus- und Fortbildungen bei YogaYa

Fortbildung mit Claudia Wiese
Sa., 27. und So., 28. Oktober 2018
Sa.: 9:00 – 17:00 Uhr
So., 9:00 – 16:00 Uhr
Jetzt Buchen für 180 €


Diese Fortbildung findet statt in unserem Raum „Kirsche“,
Mülheimer Straße 3, Leverkusen-Schlebusch


Du willst (oder musst) vor einer Gruppe stehen, um theoretische oder praktische Inhalte zu vermitteln? In diesem Wochenendseminar bekommst Du das Rüstzeug dafür. Du erfährst, wie Du Ausbildungsinhalte oder Workshops planen und strukturieren kannst – und doch offen bleibst für Improvisationen. Wir sprechen darüber, wie man eine Gruppe führt, so dass Du selbst und die Teilnehmer/innen hinterher möglichst zufrieden sind. Der Einsatz von Medien spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Art, wie Du Dich präsentierst: Deine Stimme, Deine Mimik und Gestik: Deine Rolle als Seminarleiter/in. All diese Inhalte werden wir auch ganz praktisch üben.
Außerdem lernst Du, Texte zu formulieren, um Deine Workshops, Seminare oder Ausbildungen anzukündigen, und Du bekommst Tipps für die Gestaltung von Handouts.

Die Fortbildung richtet sich an alle, die unterrichten wollen, nicht nur an Yogalehrer. Um möglichst praxisnah üben zu können, solltest Du eine Idee für ein Thema mitbringen, das Du gerne in einem Seminar vermitteln würdest oder schon vermittelt hast. Bei Fragen schreibe an claudia@yogaya.de.

Claudia Wiese ist Yogalehrerin und -ausbilderin (RYT500). Als Journalistin und Kommunikationstrainerin hat sie zuvor jahrelang für Einrichtungen wie z.B. die ARD/ZDF-Medianakademie oder die Hamburger Akademie für Publizistik gearbeitet und unter anderem Train-the-Trainer-Seminare gegeben.


Diese zwei Tage bieten wir an im Rahmen unserer Yoga-Weiterbildung RYT300® 2018/19, die schon begonnen hat. Als YogaYa-Akademie stehen einzelne Seminare auch externen Teilnehmern offen. Gerne stellen wir Dir nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat aus.

Kategorie Newsletter, YogaYa Akademie, Fortbildungen, 300+, Ausbildungen

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen