Unternehmerinnen-Treff bei YogaYa

Wir freuen uns darauf, am Do., 1. März 2018, viele Unternehmerinnen aus Leverkusen bei uns begrüßen zu dürfen!

Der Unternehmerinnen-Treff der Wirtschaftsförderung Leverkusen findet regelmäßig an immer anderen Orten statt. Gründerinnen und Freiberuflerinnen, Einzelkämpferinnen ebenso wie Inhaberinnen großer Firmen  kommen zusammen, um sich auszutauschen und besser kennen zu lernen. Am 1. März wird Claudia Wiese das Unternehmen YogaYa vorstellen. Außerdem gibt es einen Vortrag von Susanne Zimmermann zum Thema Resilienz.

ACHTUNG: an diesem Tag fallen unsere Offenen Klassen „Stark“ um 18.30 Uhr und die Aerial-Klasse um 20.15 Uhr aus!

Falls Du selbst Unternehmerin bist und an dem (kostenpflichtigen) Treffen teilnehmen möchtest, könntest Du Dich anmelden bei Frau Weibel: weibel@wfl-leverkusen.de

Auf dem Foto: YogaYa-Gründerin Claudia Wiese mit Rita Straßer von der Wirtschaftsförderung Leverkusen und Sabine Rusch-Witthohn, Leiterin des Frauenbüros der Stadt.

 

 

Kategorie News

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.