So findest Du zu uns…

Unsere Adresse

YogaYa GbR
Mülheimer Str. 3 – 5
51375 Leverkusen-Schlebusch

So kommst Du zu uns

Unser Studio liegt malerisch eingebettet an der Dhünn am Wuppermannpark im historischen Stadtzentrum von Leverkusen-Schlebusch.

Viele Wege führen zu YogaYa – auch für Pendler zwischen Düsseldorf und Köln ist der Weg zu uns kurz

Zu Fuß

Ein Spaziergang zum Yoga durch Parks und Wälder – was kann es Schöneres geben? Unser Studio ist umgeben von wundervoller Natur: mach den Weg zum Studio einfach zum Teil Deines Yoga!

Mit dem Fahrrad

Zum Glück haben wir ein tolles Radwegenetz in Leverkusen. Ob Du nun aus Köln, Bergisch Gladbach oder direkt aus Leverkusen zu uns kommst: überall gibt es Radwege, die Dich sicher zu uns führen. Besonders schön ist der von Wiesdorf nach Schlebusch entlang der Dhünn.

Mit dem Bus

  1. Die Bus-Linien 202, 207, 208, 215, 216, 222, 260 fahren alle zur Von-Diergardt-Strasse oder zur Haltestelle „Dhünnberg“ in Leverkusen-Schlebusch.
  2. Von dort erreichst Du YogaYa in 3 Minuten zu Fuß. Das Studio liegt von der Bushaltestelle kommen direkt links hinter der Dhünn

Von Köln mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Kölner Hauptbahnhof bis zu uns braucht man nur eine halbe Stunde. Die Linie 260 fährt durchgehend von Köln Hauptbahnhof bis zu YogaYa (Haltestelle Von-Diergardt-Straße, dann 2 Minuten zurücklaufen).

Mit dem Auto

Von der A3 brauchst Du nur fünf Minuten. Daher kannst Du auch ideal zu uns kommen, wenn Du auf der Rheinschiene beruflich pendeln musst. Nimm die Abfahrt Leverkusen Richtung Bergisch Gladbach. In Schlebusch fährst Du dann an der zweiten großen Kreuzung links in die Mülheimer Straße.

Parken

Vor YogaYa sind fünf Parkplätze für uns reserviert. Parken kannst Du außerdem entlang der Mülheimer Straße oder aber auf dem großen Parkplatz an der Von Diergardt-Straße (aus Richtung Dünnwald kommend hinter YogaYa links abbiegen). Wir bitten darum, nicht auf dem Parkplatz des des Bio-Ladens gegenüber zu parken, der gehört unseren Nachbarn. Um rechtzeitig und entspannt anzukommen, solltest Du vielleicht ein paar Minuten mehr für den Fahrtweg einplanen.

 

Unsere Gebäude und Räume

Die historische Remise der Villa Peill und die Restauration zur Erholung bilden heute unser Yogastudio

Kommentar verfassen