Bei schönem Wetter im Park

Bei gutem Wetter lieben es viele unserer YogaYa-Yogis, im Park zu üben und in den blauen Himmel zu träumen. Andere üben lieber drinnen – verständlich z.B. bei Allergien. Und auch unsere Lehrer haben ihre Vorlieben …

Damit es für Dich mehr Klarheit gibt, ob eine Klasse drinnen oder draußen stattfindet, werden wir das in Zukunft einen Tag vorher auf die Website schreiben. Du siehst es, wenn Du Dich online eincheckst. Kann natürlich immer sein, dass sich das aktuell noch ändert, wenn das Wetter doch nicht mitspielt.

Es wäre toll, wenn Du für’s Yoga draußen eine eigene Matte mitbringen könntest!
In Frage kommt das nur für diese Klassen:

Freitags um 11 Uhr, Stufe 1,  mit Geraldine

Freitags um 18.15 Uhr, Stufe 2, mit Claudia

Samstag, 10.45 Uhr, Stufe 2, mit Géraldine

Sonntags, 10.45 Uhr, Stufe 1, mit Laura oder Helene

Sonntags, 11.00 Uhr, Stufe 1, mit Nina oder Conny

Wenn Du gerne draußen bist, und Dein Ausdauer-/Krafttraining mit Yoga kombinieren willst, probier doch mal unser Outdoor Fitness Yoga Dienstags um 18.15 Uhr mit Laura!

 

Kategorie News
Claudia Wiese

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen