YogaYa 2030plus

Wir verlängern den Mietvertrag in der „Restauration“ bis 2030

Ihr Lieben,
Corona hin oder her, wir lassen uns nicht unterkriegen 🙂 Wir planen weit über die Pandemie hinaus. Ihr könnt ganz sicher sein: auch in den nächsten Jahren sind wir mit unserem Angebot in Leverkusen-Schlebusch am Start. Den Mietvertrag in unserem Studio „Restauration zur Erholung“ werden wir verlängern bis 2030, yeah! Und Online-Yoga? Wird’s bei uns natürlich auch weiterhin geben.

Natürlich wünschen wir uns – genauso wie Ihr sicher auch -, dass es jetzt nicht mehr lange dauert, bis wir wieder öffnen können. Bei uns gilt weiterhin: wir werden sehr achtsam und sorgsam mit der Corona-Lage umgehen. Sobald es verantwortungsvoll möglich und erlaubt sein wird, bieten wir in der „Restauration“ und im „Salon“ wieder Yoga-Klassen im Präsenz-Unterricht an. Bis dahin halten wir alle zusammen sicher noch durch. Bleibt gesund, bleibt auf der Matte, wir sehen uns!

Specials - mit viel Spaß und großer Experimentierfreude. Hier: Acro-Yoga


Teilen und Kommentieren

Kommentieren FacebookMailWhatsApp
close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung
Kategorie Allgemein, Top Stories

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

⭐️⭐️ Lass uns wissen, ob es Dir gefallen hat... ⭐️⭐️