Das erste Mal bei YogaYa

Herzlich willkommen – toll, dass Du Yoga bei uns ausprobieren willst! Hier findest Du Antworten auf häufige Fragen zum Üben in unseren Offenen Klassen in den YogaYa-Studios. Falls Du lieber online üben möchtest: auch dafür haben wir ein umfangreiches Angebot.

Claudia und Michael Wiese, die Gründer und Inhaber von YogaYa

Wie kann ich mich anmelden?

Für unsere Klassen buche Dich bitte grundsätzlich online ein. Das ist wichtig, damit Dir der Platz in der Klasse Deiner Wahl sicher ist. Unten erfährst Du mehr dazu, welche Klasse für Dich gut geeignet ist.

Zum Check-in

Wann soll ich da sein?

Wir öffnen jeweils 15 Minuten vor Beginn einer Klasse. Bitte versuche, mindestens zehn Minuten vor Beginn des Unterrichts bei uns zu sein. Wenn eine Klasse bereits begonnen hat, können wir leider nicht mehr öffnen.

Was muss ich mitbringen? Wir funktioniert das mit Abstand und Hygiene?

Du brauchst Sportkleidung, aber keine Schuhe. Unsere Umkleiden sind zurzeit geschlossen, komm’ also am besten schon in Yoga-Kleidung. Aus hygienischen Gründen dürfen wir Dir im Moment keine Matten, Kissen, Decken oder andere Hilfsmittel zur Verfügung stellen. Bitte bring’ also auf jeden Fall eine eigene Matte mit und – falls auch Yogablöcke und/oder ein Kissen oder eine Decke. Wir unterrichten aber im Moment immer so, dass man auch gut ohne solche Hilfsmittel auskommen kann. Ein großes Handtuch benötigst Du nicht. Über alle wichtigen Hygienemaßnahmen informieren wir auf unserer Startseite.

Welche Klasse ist für mich geeignet?

In unseren „Sicher“-Klassen auf Stufe 1 erwartet Dich eine Kombination aus Wirbelsäulengymnastik, Kräftigung, Dehnung und Entspannung. Für die meisten Neulinge ist das ein sinnvoller Einstieg.
Oder willst Du beim Yoga vor allem relaxen? Dann probier besser die „Sorglos“-Klassen auf Stufe 0. Außerdem sind diese Klassen auch gut geeignet für Schwangere, Senioren, unsportliche Übergewichtige und für Teilnehmer mit Problemen an Hand-, Knie- und Schultergelenken.
Wenn Du sportlich und fit bist, kannst Du auch gerne zu unseren “Sonnig”-Klassen auf Stufe 2 kommen.

Was kostet das?

Die Probestunde ist nur einmalig buchbar. Danach kannst bei uns eine 10er-Karte kaufen oder ein Abo mit monatlicher Zahlung abschließen, also sozusagen eine Flat-Rate.

Wo sind die Studios?

Wie Du zu uns kommst, erfährst Du hier.

Noch Fragen? Schreib uns gerne! Wir freuen uns auf Dich!

Bei Fragen zum Online Check-in schau bitte auf dem umfangreichen
▶︎ Hilfeportal von Fitogram. Das ist die Software, die wir für die Buchungen einsetzen.

close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung

Kommentar verfassen