YogaYa - Yoga in Leverkusen

Christiane Rometsch

Christiane Rometsch

„Tue, was du liebst und liebe, was du tust.“

Zuletzt aktualisiert:

Christiane liebt es, zu experimentieren und immer wieder neue Erfahrungen zu machen. Als Psychologin sieht sie Yoga als wunderbare Ergänzung zu ihrer praktischen Arbeit mit Erwachsenen und Kindern. Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin hat Christiane bei Lord Vishnu’s Couch in Köln absolviert. Sie dankt allen ihren Lehrern bei YogaYa und Lord Vishnus Couch, die sie auf diesem Weg begleitet haben.

Christiane mag die Vielfalt des Lebens: Sie ist leidenschaftlich gerne in der Welt unterwegs, um Menschen zu begegnen, neugierig in fremde Kulturen und Küchen zu schauen, alles Erlebte mit nach Hause zu tragen, neu entdeckte Speisen zu kochen, sich wieder zu erden. Oft und mit Freude in Bewegung, sei es auf der Matte, auf dem Fahrrad oder im Garten, chillt sie aber auch mal in der Hängematte oder auf dem Sofa mit der Katze auf dem Schoß. Im Winter am liebsten auf Reisen in Asien, lässt sie sich im Sommer auf Straßentheater- und Zirkusfestivals in Europa bezaubern und inspirieren. Ihr Motto: „Tue, was du liebst und liebe, was du tust.“

Alle Lehrerinnen und Lehrer im Überblick

  • Claudia Wiese
  • Michael Wiese
  • Elke Nolde
  • Marion Avar
  • Birte Windhorst
  • Marianne Follak
  • Christiane Rometsch
  • Nina Raulf
  • Suz Jakumeit Diaz de Leon
  • Brigitte Laube
  • Gloria Vanov
  • Chrissi Staap
  • Vanessa Köster
  • Petra Zink
  • Oliver Bernhardt
  • Marlin Hötting
  • Rebecca Bähr
  • Luisa Mauceri
  • Christof Martinetz
  • Johanna Markus
  • Agnes Schuldt

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Bitte auswählen:
Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung