YogaYa - Yoga in Leverkusen

Yogalehrer Michael Wiese erklärt anatomische Themen

Michael Wiese

„Der Mensch denkt, die Zeit vergeht. Die Zeit denkt, der Mensch vergeht!“

Zuletzt aktualisiert:

Michael Wiese ist zertifizierter Yogalehrer nach dem internationalen Standard der American Yoga Alliance (E-RYT 500) und besonders beeinflusst vom undogmatischen und geerdeten Power Yoga von Bryan Kest aus Santa Monica in den USA.

Zusätzlich verfügt Michael über eine Ausbildung in der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht (LNB) und ist Ausbilder unter anderem für Anatomie und Yoga-Philosophie. Michaels Yogastunden sind kraft- und humorvoll, gewürzt mit einer Prise Yoga-Philosophie und gerne auch mit dem passendem Beat. Guru-freie Zone garantiert!

Mit seiner wöchentlichen Dehn-das„-Klasse hat Michael ein Format kreiert aus einer Mischung an therapeutischen Dehnungen, Yoga und Körperwissen, dass in einem guten Jahr bereits über 10.000 Teilnahmen online und in Präsenz erreicht hat.

Mehr Männer auf die Matte, das ist eines von Michaels Zielen.

Außerdem hat Michael eine kostenlose 89-teilige kostenlose Einführung in die Yoga-Philosophie herausgegeben: Denk das! – Einführung in das Yoga Sutra des Patanjali.

Michael hat eine besondere Vorliebe für Dinge, die mit „T“ beginnen: Tennis, Techno und Thai-Food. Sein Lieblingssatz: „Der Mensch denkt, die Zeit vergeht. Die Zeit denkt, der Mensch vergeht!“

Alle Lehrerinnen und Lehrer im Überblick

  • Claudia Wiese
  • Michael Wiese
  • Elke Nolde
  • Marion Avar
  • Birte Windhorst
  • Marianne Follak
  • Christiane Rometsch
  • Nina Raulf
  • Suz Jakumeit Diaz de Leon
  • Brigitte Laube
  • Gloria Vanov
  • Chrissi Staap
  • Vanessa Köster
  • Petra Zink
  • Oliver Bernhardt
  • Marlin Hötting
  • Rebecca Bähr
  • Luisa Mauceri
  • Christof Martinetz
  • Johanna Markus
  • Agnes Schuldt

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Bitte auswählen:
Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung