Herzlichen Glückwunsch!

Alle 17 Teacher Trainees 2019 haben die Ausbildung geschafft

Strahlende Gesichter und viele Umarmungen: die Welt hat fünfzehn neue, tolle Yogalehrerinnen und zwei Yogalehrer mehr (nicht alle wollten auf’s Bild). Herzlichen Glückwunsch! Mit letztem Input zum Thema Geschichte/Philosophie, Assistieren beim Unterricht, Ethik und Selbstverständnis als Yogalehrer und dem Thema „Yoga für alte Menschen“ ist Anfang Dezember damit eine großartige Ausbildungsrunde zu Ende gegangen – Kekse vom Weihnachtsmarkt inklusive.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Unterrichten!

Ein dickes Dankeschön geht auch an unsere YogaYa-Kunden, die mit Neugierde und Offenheit die Lehrpoben begleitet haben!

Du interessierst Dich auch für unsere Yoga-Ausbildung? Die nächste startet im Februar 2020. Hier findest Du Infos dazu.

Kategorie Specials

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.