Stream and repeat

Neue Klassen am Abend und am Samstagnachmittag

Wir haben ein neues Angebot für Dich: vier unserer Streaming-Klassen laufen jetzt am selben Tag noch mal. So hast Du eine noch größere Auswahl – und wir schaffen zusätzliche Zeitschienen. Mach’ es Dir zuhause bequem für eine schöne Yogastunde am späten Samstagnachmittag: erst Spazierengehen, dann Yoga, dann Abendessen. Oder Abends um halb acht: nicht zu früh und nicht zu spät. Für diese Klassen kannst Du Dich ganz spontan einbuchen.
Wir wiederholen diese Klassen auf Stufe 1:

Darüber hinaus stehen Dir weiterhin etliche unserer Streamingklassen nachträglich bis mindestens um 23 Uhr am nächsten Abend zur Verfügung. Und für noch noch mehr zeitliche Flexibilität nutzt Du am besten unsere YogaYa-Tüte.

Wir wünschen Dir viel Spaß und freuen uns wie immer riesig über Feedback!

close

Bleib auf dem Laufenden!

Bitte abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wir versenden nur einmal im Monat und garantiert werbefrei.

Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die oben eingegebenen Daten zur Bearbeitung Deiner Anfrage verwendet werden. Sie werden ausschließlich für die Auslieferung des Newsletters benutzt. Mehr erfährst Du auf unserer Datenschutzerklärung
Kategorie News, Top Stories, YogaYa Onlinestudio

hat YogaYa zusammen mit Michael Wiese gegründet. Sie beschäftigt sich seit 2003 intensiv mit Yoga und hat ihre 500-stündige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Lord Vishnu's Couch (E-RYT 500) in Köln absolviert. Seit 2013 unterrichtet Claudia auch mit großer Begeisterung Aerial Swing Yoga. Aus Liebe zur Bewegung, zum Fließen und zur Musik hat Claudia außerdem eine Ausbildung zur Tanzpädagogin drangehängt.

Kommentar verfassen