Annette Heinz

 

Annette hat Yoga während eines mehrjährigen Aufenthaltes in China für sich entdeckt und war fasziniert von der Achtsamkeit der körperlichen Ausführung im Einklang mit der Atmung. Dass sich der Fluss der Asanas den verschiedenen Lebenssituationen anpassen kann und soll, steht für sie im Mittelpunkt. Als Mutter von vier Kindern weiß Annette, wie wichtig es ist, einen Weg zu innerer Gelassenheit zu finden. Nach ihrer Ausbildung zur Yogalehrerin bei YogaYa, folgten Weiterbildungen in Kinderyoga (bei Thomas Bannenberg), Aerial Swing Yoga und außerdem Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht. Annette ist bei YogaYa auch als Tutorin und Dozentin in Ausbildungen tätig.

Annette unterrichtet Montags um 9.00 Uhr

Kommentar verfassen